Hydraxil und Vellura

8 Sep

Hydraxil und Vellura Informationen

Hydraxil InformationenIn unserer heutigen Gesellschaft zählt gutes Aussehen mehr denn je. Neben einer sportlichen Figur ist auch ein jugendliches und gesundes Aussehen im Gesicht unabdingbar und kann in vielen Lebensbereichen wie Partnerschaft, Freundschaft oder Karriere zu kleineren oder auch größeren Erfolgen verhelfen. Während man sich ein gutes Körpergewicht mit der richtigen Ernährung und ausreichend Bewegung bis ins hohe Alter erhalten kann, ist dies bei der Haut schon deutlich schwieriger. Bereits mit Mitte 20 beginnt bei den meisten der Alterungsprozess. Dieser macht sich zunächst zwar kaum bemerkbar, entwickelt sich aber kontinuierlich weiter. Aus kleinen Fältchen werden größere Falten, und ohne eine entsprechende Pflege lässt sich dieser Prozess in keinem Fall stoppen.Zu den größten Problemzonen gehört dabei das Gesicht und die Partien rund um den Hals.

Inzwischen ist die Wissenschaft glücklicherweise jedoch soweit, dass hochentwickelte Anti-Aging-Produkte die Hautalterung um viele Jahre verzögern können, und Menschen mit mehr als 40 oder mit mehr als 50 Jahren sich ein jugendliches Aussehen bewahren können. Auch eine Regeneration der Haut – also eine Verjüngung und Reduzierung der Falten – lässt sich mit diesen Cremes erreichen. Zwei weltweit sehr beliebte Produkte, die zu den erfolgreichsten Anti-Aging-Produkten gehören und in den vergangenen Jahren für reichlich Furore gesorgt haben, hören auf die Namen Hydraxil und Vellura. Hydraxil und Vellura sollten in jedem Fall in Kombination verwendet, um so ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen. Verwendet werden beide Cremes sowohl von Frauen als auch von Männern, und an vielen Stellen im Internet lässt sich nachlesen, welche hervorragenden Ergebnisse mit Hydraxil und Vellura bereits in der Vergangenheit erzielt werden konnten. Auch verschiedene Hollywood-Stars haben Hydraxil und Vellura schon ausprobiert und anschließend die Produkte weiterempfohlen. Im Bereich der Kosmetik gehören beide Cremes zu den innovativsten Erfindungen der letzten zehn Jahre und haben wie so viele andere erfolgreiche Trends auch ihren Siegeszug von den USA aus nach Europa und in viele andere Länder angetreten.

Hydraxil ist eine Creme, die tagsüber verwendet wird, Vellura wird hingegen zur Nacht benutzt. Die Tagescreme Hydraxil ist ein wirksames Mittel gegen Falten und setzt sich aus verschiedenen sehr hochwertigen Inhaltsstoffen zusammen, die durch eine organische Kräuterhydration gewonnen werden. Wie die Hersteller versichern wurde bei der Erforschung von Hydraxil vollständig auf Erprobungen an Tieren verzichtet. Hydraxil wirkt sehr sanft, reduziert Falten und verhindert auch, dass neue auftreten.

Die Nachtcreme Vellura ist ein sehr probates Mittel gegen Augenringen und Krähenfüsse. Die Wirksamkeit von Vellura ist genau wie die von Hydraxil klinisch erwiesen. Zudem beschleunigt Vellura die Produktion von Kollagen, was ein wichtigste Instrument bei der Reduzierung von Falten ist. Vellura sorgt für einen ansprechenden Hautton, macht die Haut seidig glatt und lässt sie spürbar jünger erscheinen. Auch für die Erforschung von Vellura wurden keine Tiere in Versuchen gequält. Vellura wurde so abgestimmt, dass die Creme nachts, wenn die Haut sich regeneriert, ihre volle Stärke ausspielt und den Prozess der Regeneration zusätzlich unterstützt.

Beide Cremes besitzen einen angenehm milden Duft, der alles andere als aufdringlich ist. Sie ziehen schnell ein und hinterlassen nach der Anwendung ein weiches und sehr gepflegtes Gefühl. Bei vielen Menschen stellen sich bei einer regelmäßigen Benutzung die ersten Ergebnisse schon nach wenigen Wochen ein. Dauerhafte Ergebnisse können allerdings erst nach einer längeren Nutzung beider Cremes erzielt werden. Wie bei vielen Dingen gilt auch hier, dass gut Ding manchmal ein wenige Weile haben muss.

 

Hydraxil bestellen

 

Die Inhaltsstoffe der beiden Cremes

Hydraxil hat einen hohen Anteil an Jojoba-Öl. Dieses Öl ist weder komedogen noch allergen und ist absolut ungiftig. Ein weiterer wichtiger Inhaltsstoff ist Sheabutter, die in größeren Mengen die Vitamine A, E und F sowie einige wertvolle Mineralstoffe enthält. Die Creme schafft es, tief in das subkutane Gewebe einzudringen, also genau in den Ort, wo der Alterungsprozess der Haut ausgebremst werden kann. Ein weiterer Vorteil von Hydraxil ist, dass die Creme auf das in vielen anderen kosmetischen Produkten verwendete Paraben verzichtet. Paraben ist sehr umstritten und steht im, Verdacht, größere hormonelle Störungen zu verursachen. Hydraxil setzt sich aus genau vier Komponenten zusammen, die allesamt komplett ökologisch abbaubar sind. Es handelt sich hier um SYN-AKE, Rizinusöl, Coenzym Q10 und Zinkoxid. SYN-AKE ist ein Wirkstoff, der aus Schlangengift gewonnen wird. In einer wohl dosierten Menge sorgt die lähmende Wirkung des natürlichen Giftes dafür, dass die Falten im Gesicht reduziert werden können, ohne dass dabei der Gesundheit geschadet wird.

Zu den Inhaltsstoffen von Vellura gehören schon die in Hydraxil enthaltenen Stoffe SYN-AKE und Coenzym Q10 sowie Hyalorunsäure, die hier den Namen Hyalasome EG10 trägt, und schließlich auch Nachtkerzenöl. Die Hyalorunsäure legt sich wie ein dünner Film auf die Haut über den die Wirkstoffe an die Haut abgegeben werden können. Das Nachtkerzenöl wird aus den Samen der Nachtkerze gewonnen. Es besitzt eine heilende Wirkung und trägt nachweislich zum Verjüngsprozess der Haut bei.

 

Vellura Inhaltsstoffe

Die Kombination von Hydraxil und Vellura

Die Wirkstoffe in beiden Cremes verfügen über ihre individuellen jeweiligen Vorteile, die bereits oben beschrieben worden sind. Eine Kombination aus beiden ist daher die perfekte Lösung, um so ein bestmöglichstes Ergebnis für einen klaren Teint ohne große Falten, Krähenfüße oder Augenringe zu erhalten. Während die eine Creme auf eine Reduzierung der Falten setzt, ist die andere das Mittel für die Hautverjüngung. Bevor beide Cremes auf den Markt gebracht worden sind, wurden diese intensiv an Probanden getestet. Schnell wurde hier festgestellt, dass gerade die Kombination beider Cremes das Erfolgsgeheimnis von Hydraxil und Vellura ausmacht.

 

Das sagen Kunden über die beiden Cremes

Im Internet lassen sich ungezählte Kundenmeinungen und -rezensionen über Hydraxil und Vellura finden, die die Produkte getestet und für positiv befunden haben. So lassen sich in verschiedensten Portalen Stimmen wie “Ich bin total begeistert” oder “Der Effekt hat sich schon nach wenigen Wochen eingestellt – und meine Haut sieht jetzt spürbar jünger aus” bis hin zu “Ich habe schon viele Cremes probiert, aber mit noch keiner konnte ich solche großen Erfolge erzielen, wie mit Hydraxil und Vellura.”

 

Anwendung Hydraxil und Vellura

Beide Cremes lassen sich ganz einfach auf die Haut auftragen. Die Tagescreme Hydraxil sollte am besten morgens nach der Dusche oder der Gesichtswäsche sanft in die Haut einmassiert werden bis die Cremeschlieren eingezogen sind. Vorab sollten die Hände gewaschen werden. Als Portionsgröße reicht eine walnussgroße Menge aus. Vellura, die Nachtcreme, sollte vor dem Ins-Bett-Gehen aufgetragen werden, und nach allen anderen Maßnahmen der Abendhygiene benutzt werden. Auch sie wird mit der gleichen Menge sanft mit den Fingern auf sämtlichen Gesichtspartien einmassiert. Geeignet sind beide Cremes für alle Hauttypen. Größere allergische Reaktionen bei Anwendern sind nicht bekannt. Wichtig ist eine tägliche Nutzung. Mehrfache Verwendungen am Tag sind ohne Probleme möglich. Genaue Pflegetipps und Anwendungsempfehlungen lassen sich in deutscher und englischer Sprache zudem auf den Verpackungen der Cremes finden. Geliefert werden die Cremes in handelsüblichen Dosen, deren Mengen sehr ergiebig sind und über mehrere Wochen, wenn nicht sogar Monate ausreichen.

 

Hydraxil Anwendung

 

Erfahrungen mit Hydraxil und Vellura

 

Ich finde es ärgerlich, dass neue und revolutionäre Pflege- und Kosmetik-Produkte wie Hydraxil und Vellura unnötig in Misskredit gebracht werden – zumeist von denen, die fürchten, mit ihren Produkten nicht mithalten zu können. Mein Tipp ist simpel und lautet: ausprobieren, so wie ich es gemacht habe! Ich pflege mit den beiden Produkten Gesicht und Augen und bin damit höchst zufrieden!
– Marc, 29, Designer

 

Zu meinem 40. Geburtstag schenkte mir meine beste Freundin mit einem Augenzwinkern ein Pflegeset, das aus der Tagescreme Hydraxil und der Augenpflege Vellura bestand. Zuerst dachte ich, sie wollte mich wegen meines runden Geburtstages aufziehen, doch als ich die Cremes zu verwenden begann, staunte ich nicht schlecht. Marie hat mir damit das allerbeste Geschenk gemacht! Die Texturen sind so angenehm wie der Duft und die Wirkung ist unbeschreiblich! Unlängst wurde ich bei der Arbeit angesprochen, ich würde so strahlend aussehen. Ich musste innerlich lachen, da es mich an Werbung erinnert, die ich immer für total überzogen gehalten habe. Meine Haut ist dank Hydraxil und Vellura jedenfalls frischer und glatter als zuvor und ich sehe tatsächlich jünger aus. Sogar die Krähenfüße an den Augen sind verschwunden. Einfach perfekt!
– Sophia, 40, Sekretärin

 

Mein Aussehen ist mein Kapital, da ich als Modell arbeite. Ich habe allerdings eine Heidenangst vor Operationen und bin auch von dem Nervengift Botox nicht begeistert. Meine Schwester erzählte mir vor zwei Monaten von Hydraxil und Vellura und meinte, damit würde ich die Jugendlichkeit und Spannkraft der Haut erhalten. Durch meinen Beruf bekomme ich oft nur wenig Schlaf oder muss sehr zeitig aufstehen und habe dann mit unschönen Augenringen zu kämpfen, durch meinen unregelmäßigen Lebenswandel ist meine Haut empfindlich und ich sehe schon einmal müde aus. Also machte ich mich zuerst einmal schlau, und dachte dann, 100% natürliche, ökologisch abbaubare Inhaltsstoffe, mit neuesten Technologien zu hochwertiger Pflege verarbeitet, seien doch einen Versuch wert. Ich verwende Hydraxil und Vellura nun seit sechs Wochen und bin mehr als froh darüber! Augenringe und Tränensäcke gehören ebenso der Vergangenheit an, wie Spuren von Müdigkeit oder Mattigkeit in meinem Gesicht. Nun kann ich mein jugendliches Aussehen ohne gefährliche Eingriffe oder fragwürdige Methoden auf natürliche Weise lange behalten!
– Patricia, 24, Modell

 

Ich bin 52 Jahre alt, Hausfrau, und habe durch meine 31 Jahre alte Tochter Hydraxil und Vellura entdeckt. Da ich von Natur aus skeptisch bin, dachte ich, es wären einfach zwei Cremes mehr im Badezimmer. Als mir auffiel, wie strahlend und frisch meine Tochter aussah, wurde ich jedoch neugierig und probierte die Cremes einige Tage an mir aus. Ich kann zwar noch nicht viel mehr sagen, als dass die Pflege gut riecht und sich angenehm anfühlt, doch auf alle Fälle so gut, dass ich mir jetzt mein eigenes Set bestellt habe.
– Andrea, 52, Hausfrau

 

Hydraxil Gutschein

 

3 thoughts on “Hydraxil und Vellura

  1. So glatt wie noch nie :). Meine Haut hat sich 100% verschönert. Ich fühle mich nun super wohl mit weniger Falten und das nur durch ein paar Anwendungen :)))
    Danke Hydraxil und Vellura

  2. Super Effekt kann ich dazu nur sagen! 🙂
    Habe Hydraxil und Vellura gerade mal eine Woche angewendet und habe schon deutliche Verbesserungen mittlerweile feststellen können. Selbst miene Kolleginnen bei der Arbeit fällt es nur positiv auf! 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *